Posts Tagged ‘ Mond ’

My Prrreciousssssssss!!!!!

Endlich! Gestern angekommen. Ha. Nehmt das, Monsanto und wie ihr anderen auch alle heißen mögt, hier sind meine bestellten Samen für mein Selbstversorgungs-Experiment. YESSS!

Was?

Soll ich?

Ja? Echt?                              Wirklich?

Also gut, wenn ihr unbedingt wollt, hier ist die Liste:

  • Karotten „Longue Jaune Du Doubs“ [es heißt ja schließlich GELBE Rüben (eigentlich hierzulande Riable), deshalb ne alte gelbe Sorte aus der Region Doubs; muss man angeblich ein wenig aufpassen mit frischem organischen Dünger, wegen der Rübenfliege. Mal sehen.
  • Randen „Golden“ [Randen sind sowas wie Rote Bete, diese hier sind mit leuchtend oranger Schale und hellem, gelbem Fleisch. Sehen hübsch aus. Zudem eine „einfache und dankbare Kultur“ – die noch dazu ohne Düngung auskommt; was will ich mehr?
  • Kopfsalat „Butterling“ [da steht in der Beschreibung nich etwa Kopfsalat, sondern „Buttersalat“… Buttersalat!!! Ich geh auf die Knie.
  • Auberginen „Rouge Du Turquie“ [leuchtend orangerote Auberginen, Weiterlesen