Ihr habt ja so viel Zeit … unter anderem zum Fernsehen

Oh. Je. Da hatte ich doch eine Lanze gebrochen für ein TV-Format, das ohne Bloßstellung als formatimmanentes Element auskommt. Und jetzt muss ich gestehen könnte es sein, dass eben dieses Element doch noch ins Spiel kommt. Denn Morgen kommt Gunther Gabriel zu Cover my Song.

Er trifft auf Rapper Fard (der ärmste tut mir jetzt schon leid) und macht bereits in der Vorschau zur morgigen Sendung überhaupt nicht den Eindruck, als habe er sich seit Eisleben 2004 um etwas mehr Höflichkeit und Respekt anderen gegenüber bemüht.

Anyways, ich werds mir trotzdem anschaun, auch wenn ich von der letzten Folge (Cindy und Bert vs. Favorite) ziemlich unterwältigt war. Wer Bloßstellung gar nicht ertragen kann, der sollte allerdings morgen wegschaun, denn Gabriel ist bekanntermaßen ein Meister darin, sich selbst lächerlich zu machen.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: