Neues aus dem Beduinenzelt

Naja, nicht ganz, im normalen Leben kommt Pericles aus Charleston/USA und er hat irgendwie nen Narren an Ägypten gefressen. Sein erstes Album „Camel Rider“ wird am 03.12.2010 erscheinen und viele Kamelblues-Fans (danke Viktor Küchencrew für die Namensgebung), so wie ich einer bin, können es kaum erwarten! Als Teaser gibts ein Mixtape, welches aus 25 Eigenkompositionen besteht. Viel Spass!

Tracklist:

1. Plasmic Ways
2. Ernest the Goat
3. It’s Please
4. Khrandall
5. Ca Zmik
6. Maximi
7. Ca Manik
8. Fiesto
9. Ancient Tunnel of Eyes
10. Trunk Swing
11. ZsyGoat
12. Howie Grand- El
13. Lunar Pull
14. Cornelius Dragonfield
15. Blue Lunar Hand
16. Vishvarupa
17. Edgar Drapes
18. Prism Walker
19. Star Key
20. The Court Jester
21. The Mantras of Sir Houndsberry
22. Hidden Forever
23. Tidal Pull
24. The Elf Chant
25. Ancient Honor

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: